Technologie

Der Fingerabdruckleser unter der Anzeige erscheint im Januar auf dem „Haupt“ -Telefon

SYNAPTICS CLEAR ID

Diese Sensoren unter dem Display sind nicht fehlerfrei, da es im Vergleich zu einem Leser, der in direktem Kontakt mit Ihren Ziffern steht, zu einer Verzögerung kommt. Synaptics stört das jedoch nicht – es behauptet, Clear ID sei „doppelt so schnell“ wie die 3D – Gesichtserkennung (d. H. Face ID auf der iPhone X ) und dass es flexibler ist, da Sie nicht innerhalb der Sichtweite Ihres Telefons sein müssen.

So wie es ist, könnte die Technologie lebenswichtig sein, wenn sie weit verbreitet ist. Nun, diese hochgeschirmten Telefone sind praktisch de rigeur , Telefonhersteller hatten normalerweise keine andere Wahl, als den Leser zu bewegen (normalerweise nach hinten ) oder verwenden Sie eine andere biometrische Anmeldemethode. Clear ID lässt theoretisch Telefonmarken diese Wahl vermeiden. Sie können den Leser dorthin bringen, wo es am bequemsten ist, ohne auf das auffällige Display zu verzichten.