Food

Kardamom Walnut Crescent Cookies

Kardamom Walnut Crescent Cookies ~ diese klassischen schwedischen Weihnachtsplätzchen werden mit einer Butterkeks-Marmelade hergestellt, die mit Walnüssen und einem Hauch von warmem Kardamom gefüllt ist ~ jedes Urlaubskeks-Sortiment braucht ein paar!

Ich erweitere heute meine Keksauswahl mit diesen Kardamom-Walnuss-Halbmond-Keksen. Das Rezept kommt von einer meiner Leserinnen, Elaine aus Melbourne, Florida. Als treue Nachfolgerin weiß Elaine Ich verehre Kardamom, Also schickte sie mir einen Magazinausschnitt mit dem Rezept für diese köstlichen Halbmonde. Ich war wirklich aufgeregt, sie auszuprobieren, weil ich noch nie so etwas wie sie gemacht habe. Das sind klassische Kekse, die es irgendwie nie in die Rezeptbox unserer Familie geschafft haben, also sind sie eine neue Entdeckung für mich, obwohl sie schon seit Generationen da sind. Danke Elaine!

Wie so viele klassische Ferienkekse sind diese ein Kinderspiel. Alles kommt mit ein paar Pulsen einer Küchenmaschine zusammen, angefangen mit den Walnüssen, Kardamom und Zucker, gefolgt von Stücken kalter Butter und schließlich dem Mehl. Der Teig ist schön weich und duftend.

Die meisten schwedischen Crescent Cookies Rezepte sind sehr ähnlich, wenn es um die Zutaten kommt, aber jeder scheint eine andere Methode zur Bildung der kleinen Halbmonde zu haben. Dieses ist einfach und logisch – der erste Schritt besteht darin, den Teig in 3 Teile zu teilen und dann jeden in einen langen dünnen Block zu rollen.

Nach dem Abkühlen wird das Holz einfach in Segmente von 1 Zoll geschnitten und zu Halbmonden geformt.

TIPP: Elaines Rezept gab an, die Halbmonde vor dem Backen einzufrieren, aber ich fand, dass es keinen großen Unterschied machte, also übersprang ich diesen Schritt. Ich experimentiere immer gerne mit ein oder zwei Keksen, um zu sehen, ob bestimmte Rezeptschritte notwendig sind. Sie können sich eine Menge Ärger ersparen, wenn Sie nicht finden.

Endlich bekommen diese Halbmonde ihren wichtigen Puderzucker-Überzug. Auch hier gilt wieder, dass jedes Rezept eine andere Regel hat, einige legen fest, dass die Kekse warm sind, andere bestehen darauf, dass sie vollständig gekühlt werden müssen. Ich habe etwas experimentiert und festgestellt, dass es in beide Richtungen funktioniert, also Ihre Wahl!

Wie man seinen eigenen Kardamom ~ mahlt

Kardamom ist ein einzigartiges und herrlich aromatisches Gewürz, das in amerikanischen Rezepten nicht viel gespielt wird. Sie können es in Ihrem Supermarkt finden, aber wie alle Gewürze kommt es auch in einer ganzen Form, und wenn Sie es selbst mahlen, nehmen Sie die Erfahrung auf ein ganz neues Niveau.

  • Kaufen Sie ganze (grüne) Kardamomkapseln, Sie finden sie in besseren Lebensmittelläden, Gourmet- und Reformhäusern und online .
  • Zerquetsche sie, indem du sie mit einem Nudelholz überrollst, um die kleinen schwarzen Samen darin freizusetzen.
  • Sammle die Samen und verwerfe die Schoten. Mahlen Sie die Samen in einer Gewürzmühle oder Kaffeemühle. Meine treue Kaffeemühle hat mir seit Jahrzehnten gut gedient. Ich liebe es.
  • Schleifen Sie nach Bedarf für den besten, intensivsten Geschmack. Während Sie nicht für jedes Rezept die Mühe machen, für einen Urlaub Cookie wie folgt, es ist es wert.
  • Machen Sie einen Schnuppertest, der linke Löffel ist Kardamom in Flaschen, und der rechte ist frisch gemahlen. Kein Vergleich.

* Der View from Great Island ist ein Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Programm ~ Ihre Kosten sind gleich, aber ich verdiene eine kleine Provision von Amazon, die hilft, tvfgi in der Küche zu halten!

Diese Kekse waren ein großer Erfolg in unserem Haus, wir liebten sie besonders mit Kaffee, am Morgen oder nach dem Abendessen!

* Rezept leicht von Good Housekeeping angepasst

 

Kardamom Walnut Crescent Cookies

Kardamom Walnut Crescent Cookies

Zutaten

  • 1 Tasse Walnüsse
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 3/4 Tasse Puderzucker
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) ungesalzene kalte Butter, in Stücke geschnitten
  • 2 TL Vanilleextrakt (Sie können 1 TL Mandelextrakt verwenden, wenn Sie möchten)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 TL Salz

Glasur

  • 1/2 Tasse Puderzucker, gesiebt

Anleitung

  1. Setzen Sie die Walnüsse, Kardamom und Zucker in die Schüssel einer Küchenmaschine und Puls zu kombinieren. Dann verarbeiten, bis die Walnüsse fein gemahlen sind.
  2. Fügen Sie die Stücke von KALTER Butter und Vanille und Puls / Prozess hinzu, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist.
  3. Fügen Sie das Mehl und Salz hinzu und pulsieren Sie, um zu kombinieren. Dann lange genug verarbeiten, damit der Teig zusammenkommt. Ich mache eine Kombination aus Pulsen und Verarbeiten, so dass alles durcheinander kommt, aber nicht übermischt.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Fläche drehen und mit den bemehlten Händen zusammengeben. Teile es in 3 Teile. Rollen Sie jedes Stück in ein 1 1/2 Zoll-Seil. In Plastikfolie wickeln und die Enden fest verdrehen. Kühl für mindestens 1 1/2 Stunden. Sie können die Teigklötze bis zu einigen Tagen gekühlt lagern, wenn Sie sie vorher machen wollen. Sie können sie auch einfrieren.
  5. Ofen auf 350F vorheizen
  6. Arbeite mit einem Baumstamm nach dem anderen, während du die anderen kühl hältst, schneide sie in 1-Zoll-Stücke und formiere sie dann mit deinen Händen zu Halbmonden. Das ursprüngliche Rezept besagt, dass die Kekse für 20 Minuten an dieser Stelle eingefroren werden. FYI ~ Ich fand, dass das keinen großen Unterschied machte, also übersprang ich es. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 12 Minuten backen, bis die Kekse fest, aber nicht gebräunt sind. Sie sollten anfangen, eine kleine goldene Farbe an den Rändern zu zeigen, aber das ist es.
  7. Entfernen Sie und lassen Sie die Kekse auf der Pfanne abkühlen.
  8. Bedecken Sie die Kekse in Puderzucker nach dem Abkühlen. Sie können sie auch beschichten, wenn sie noch etwas warm sind, Ihre Wahl.
  9. Kekse werden für eine Woche in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt.

4.21

 

Mach es dir selbst ~

  • Dieser Keks kann mit anderen gemahlenen Nüssen außer Walnüssen gemacht werden – versuchen Sie Mandeln, Haselnüsse oder Pekannüsse.
  • Verwenden Sie eine gute Qualität glutenfreie Backmischung wie Bobs Red Mill für eine GF-Version.
  • Wechseln Sie die Kardamom für eine andere warme Gewürze wie Zimt, Chai oder Kürbis Gewürzmischung.
  • Fügen Sie die Samen einer Vanilleschote dem Teig hinzu.

Vergessen Sie nicht, diese Cardamom Walnut Crescent Cookies ~ zu stecken

Kardamom Walnut Crescent Cookies ~ diese klassischen schwedischen Weihnachtsplätzchen werden mit einer Butterkeks-Marmelade mit Walnüssen und einem Hauch von warmem Kardamom hergestellt. #Kekse #Weihnachtskekse #SchwedischeKekse #Cardamom #Walnüsse #Hackbread #Shortbreadcookies #Ferienkekse #KekseWeihnachten #CrescentCookies #Snowballcookies

Ich wette, du wirst diese auch lieben!